The spice bazaar - Lifestyle-insider

The spice bazaar

Restaurant in

München, Deutschland

Webseite Karte
9.1

Ergebnis aus 6 Bewertungen

Kategorie: Fine dining

- TIPPGEBER

10/2016

"eine bereicherung für münchen"

9

der alte besitzer ist zurück im ehemaligem eisbach. restaurant komplett umgebaut. eine sehr interessante küche mit viel gefühl für gewürze. angenehmes modernes ambiente.

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Lunch
  • Brunch
  • Business
  • Vegan
  • Szene
  • Garten/terrasse
  • Inhabergeführt

11/2016

"Orient in Minga"

9.4

Was ein Geschmacksfeuerwerk aus 1001 Nacht. Das Design des Interieurs besticht durch Messing und Bronze Farben. Möbel und Lampen sind auch ein Genuss für die Augen. Der Service ist aufmerksam und erklärt liebevoll alle kulinarischen Leckereien auf der Karte. Dieses umfangreich und abwechslungsreich und bedarf der Hilfe. Ich war schon öfters hier und wähle immer 2-3 Vorspeisen, das reicht. Die Weinkarte ist umfangreich und gut sortiert ,hier findet man immer was.

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Business
  • Szene
  • Garten/terrasse
  • SURVIVAL KIT
  • Am Wochenende reservieren
  • SPECIAL DISH
  • Durch die Vorspeisen probieren!
  • SPECIAL DRINK
  • -

03/2017

"Mal etwas anderes, mit orientalischem Touch"

8.8

Einem der ehemaligen Inhaber vom Eisbach ist wieder etwas tolles eingefallen. Schöne Einrichtung, die das orientalische Thema modern interpretiert - passend zur Küche, die libanesische und peruanische Einflüsse aufweist. Das Konzept geht Richtung kleinere Portionen, die man schön teilen kann - wie es im Nahen Osten typischerweise gegessen wird. Das Lokal eignet sich auch super für Vegetarier. Die Lage ist sehr zentral und lädt zum Lunch vor oder nach dem Einkaufsbummel in der Maximilianstraße ein. Die Auswahl an offenen Weinen könnte verbessert werden.

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Lunch
  • Business
  • Vegan
  • Fisch
  • Garten/terrasse

04/2017

"Orientalische Küche in toller Atmosphäre !"

9.8

In einer sehr geschmackvollen orientalischen Wohlfahl-Atmosphäre finden sich sehr ausgefallene Speisen auf der Karte, die man schon etwas genauer studieren muss. Z.B. ein klassisches Humus, Kichererbsencreme, Panzanella, Köfte von Rind und Lamm, Kalbshachse in Safran-Tomaten-Anis-Fond u.v.m.. Sämtliches Fleisch sowie Eier stammen aus ökologischer Aufzucht. Mittags sind neben einer Reihe von Gerichten aus der Abendkarte zwei orientalischen Burger (eine vegetarische Variante mit Burrata, sowie Gemüse oder Pulled Pork mit Gemüse.) Ein Dutzend Weine wird glasweise ausgeschenkt.

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Vegan
  • Fleisch
  • Fisch
  • Bio-/eigenproduktion
  • Regionale produkte
  • SURVIVAL KIT
  • Bitte unbedingt reservieren und besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • SPECIAL DISH
  • Es gibt so vieles und die Gewürze sind der Leitfaden - einfach mehrere Speisen bestellen und zusammen probieren.
  • SPECIAL DRINK
  • Die Weine sind top und die super netten und kompetenten Kellner empfehlen das richtige Tröpfchen für jeden Geschmack. Im übrigen auch Cocktails.

09/2017

"Nicht zum ersten und nicht zum letzten Mal."

9

Keine alltäglichen Speisen, sehr lecker und ein supernettes Service-Personal.

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Vegan

10/2017

"Spicy Bazar"

8.4

Das Spicy Bazar mit Ihrer mediterranen / orientalischen Küche eignet sich ideal für einen netten, entspannten Abend in der Münchener Innenstadt. Nettes straightes Ambiente, gute Küche, reichhaltige Getränkekarte! Geräuschkulisse im Lokal ist etwas laut!

  • BEST FOR
  • Dinner
  • Szene
  • Garten/terrasse
der alte besitzer ist zurück im ehemaligem eisbach. restaurant komplett umgebaut. eine sehr interessante küche mit viel gefühl für gewürze. angenehmes modernes ambiente.
9.1

6
Bewertungen

0
10