Molzbachhof - Holzbach - Lifestyle-Insider.com

Molzbachhof - Holzbach

Hotel in

Kirchberg am Wechsel, Österreich

Webseite Routenplaner
9.8

Ergebnis aus 1 Bewertung

Kategorie:

- TIPPGEBER

01/2019

"50 Jahre Molzbachhof "

9.8

Die Familie Pichler hat allen Grund zum Feiern, denn seit 50 Jahren schon fungiert ihr zertifiziertes Wander- und Genießerhotel Molzbachhof als touristisches Aushängeschild im Wechselland in den Wiener Alpen. Im Juni 2017 eröffnete das neueste Vorzeigeprojekt: das Holzbach, Niederösterreichs erstes Vollholzhotel. Der von Erwin Thoma in der HOLZ100-Bauweise "Ohne Nägel, Schrauben oder Leim" errichtete Zubau zum Stammhaus Molzbachhof bietet 16 Zimmer mit klingenden Namen wie Baumgeflüster oder Waldtraum, einen 15 m langen und beheizten Außenpool, eine neue Lobby oder Ruheräume mit Schaukelliegen. 2018 fand die Eröffnung des Restaurants Lehen und des Gourmetrestaurants Gaumenkitzel statt. Peter Pichler kochte in renommierten Häusern wie Döllerer, Taubenkogel, Vila Joya und Gidledh Park.

  • BEST FOR
  • Infinity pool
  • Romantik
  • Urlaub mit freunden
  • Paarurlaub
  • Urlaub mit kindern
  • Entspannung
  • Natur/wandern
  • Essen gehen
  • Sport
  • SURVIVAL KIT
  • 2019 wird ein "Feierjahr" - es stehen also eine Reihe an Jubiläumsangeboten und -veranstaltungen am Programm. Wer Natur pur liebt, ist hier goldrichtig. Für Ausflüge stehen Hotelgästen auch kostenfreie E-Bikes zur Verfügung. Zum Faulenzen im Freien ist das "Paradiesgart´l" - hier befindet sich auch ein großes Schwimmbiotop, ein keltischer Baumkreis, ein Beeren-Naschgarten uvm. - genau richtig. Die Anreise mit dem Auto von Wien als auch von Graz dauert etwa eine Stunde.
Die Familie Pichler hat allen Grund zum Feiern, denn seit 50 Jahren schon fungiert ihr zertifiziertes Wander- und Genießerhotel Molzbachhof als touristisches Aushängeschild im Wechselland in den Wiener Alpen. Im Juni 2017 eröffnete das neueste Vorzeigeprojekt: das Holzbach, Niederösterreichs erstes Vollholzhotel. Der von Erwin Thoma in der HOLZ100-Bauweise "Ohne Nägel, Schrauben oder Leim" errichtete Zubau zum Stammhaus Molzbachhof bietet 16 Zimmer mit klingenden Namen wie Baumgeflüster oder Waldtraum, einen 15 m langen und beheizten Außenpool, eine neue Lobby oder Ruheräume mit Schaukelliegen. 2018 fand die Eröffnung des Restaurants Lehen und des Gourmetrestaurants Gaumenkitzel statt. Peter Pichler kochte in renommierten Häusern wie Döllerer, Taubenkogel, Vila Joya und Gidledh Park.
9.8

1
Bewertung

0
10